Privacy Policy

The party responsible for processing data on this website is

Kicken Berlin AG
Linienstr. 161A
10115 Berlin

Scope

The processing of personal data, such as the name, address, e-mail address, or telephone number of a data subject shall always be in line with the General Data Protection Regulation (GDPR), and in accordance with the country-specific data protection regulations applicable to the Kicken Berlin AG. By means of this data protection declaration, our enterprise would like to inform the general public of the nature, scope, and purpose of the personal data we collect, use and process. Furthermore, data subjects are informed, by means of this data protection declaration, of the rights to which they are entitled.

Privacy Protection

The protection of your personal data is very important to us. Your personal data will be treated in strict confidence in accordance with the legal regulations as well as with this privacy statement.
In general, your use of this website is anonymous. In case personal data is asked for on these web pages (eg. name, postal address or e-mail address), this is made, as much as possible on a voluntary basis. We will not forward your personal data without your express permission.
Please note, however, that when data is transferred via internet (eg. for communication via e-mail) there is always a risk that third parties could intercept and falsify such data. It is not possible to provide an all encompassing security of data from third party interception.

Server-Log-Files

The website provider automatically retrieves and stores data in so-called server-log files, which are automatically transmitted to us by your browser. These are:
• Browser type/Browser version
• Operating system
• Referrer URL
• Hostname of the accessing computer
• Time of the server inquiry
This data cannot by linked to specific persons. This data will not be regrouped with data from other sources. We maintain our right to check the data in hindsight, if we become aware of clear indicators pointing to an unlawful use.

Data for newsletter- and emailing list

If you would like to subscribe to the newsletter and/or e-invitations offered on our website, we require your email address as well as information, which enables us to confirm that the stated email address belongs to you and that you agree to receive the newsletter and/or e-invitations. Further data is not stored. We will only use the data for sending the requested material.
At any time, you can revoke your consent to the storage of the data, the email address and the use of the data to send the newsletter and/or e-invitations, for example by using the unsubscribe link in the newsletter and in the e-invitations.

Contact form

If you send us a message using the contact form, the data from the contact form including your contact information is stored for the purpose of answering your request and for future questions following the request. We will not forward your data without your permission.

Mailchimp

This website uses the services of MailChimp to send newsletters. This service is provided by The Rocket Science Group, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA (“Rocket”).
MailChimp is a service which organizes and analyzes the distribution of newsletters. If you provide data (e.g. your email address) to subscribe to our newsletter, it will be stored on MailChimp servers in the USA.
MailChimp is certified under the EU-US Privacy Shield. The Privacy Shield is an agreement between the European Union (EU) and the US to ensure compliance with European privacy standards in the United States.
We use MailChimp to analyze our newsletter campaigns. When you open an email sent by MailChimp, a file included in the email (called a web beacon) connects to MailChimp's servers in the United States. This allows us to determine if a newsletter message has been opened and which links you click on. In addition, technical information is collected (e.g. time of retrieval, IP address, browser type, and operating system). This information cannot be assigned to a specific recipient. It is used exclusively for the statistical analysis of our newsletter campaigns. The results of these analyses can be used to better tailor future newsletters to your interests.
If you do not want your usage of the newsletter to be analyzed by MailChimp, you will have to unsubscribe from the newsletter. For this purpose, we provide a link in every newsletter we send or you can send an e-mail to mail@kicken-gallery.com.
Data processing is based on Art. 6 (1) (a) DSGVO. You may revoke your consent at any time by unsubscribing to the newsletter. The data processed before we receive your request may still be legally processed.
The data provided when registering for the newsletter will be used to distribute the newsletter until you cancel your subscription when said data will be deleted from our servers and those of MailChimp. Data we have stored for other purposes (e.g. email addresses for the members area) remains unaffected.
For details, see the MailChimp privacy policy at https://mailchimp.com/legal/terms/.

Cookies

To optimize our web presence we use cookies. Cookies do not cause any damage to your computer and do not contain any virus. Cookies help us to improve our site and to deliver a better and more personalized and secure service for you. Cookies are small text files which are stored on the hard drive of your computer and in your browser.
This site mostly uses session- cookies (temporary use) which are deleted automatically as soon as you close your browser. Other cookies remain on your computer (long-term cookies) until you delete them. These cookies enable us to recognise your browser on your next visit.
You can adjust the setting of your browser in such a way, that you are informed about the placement of cookies and allow cookies only as an exception, that you accept the placement of cookies in specific situations or do not allow the placement in general; this includes the automatic deletion of cookies when the browser is closed. However, if the cookies are deactivated, you may not be able to use the full range of this website's functions.Protection of

Minors

Persons under the age of 18 should not transfer any personal data to us without consent of their parents or guardians. We do not request personal data from children or adolescents. We do not knowingly collect such data and do not forward them to third parties.

Objection to commercial emails

We hereby object to the use of our contact information – which we have published here in accordance with the imprint obligation - for sending unsolicited commercial emails. We reserve the right to proceed with legal steps in case we receive unsolicited commercial messages, such as spam emails.

Matomo

On this website, we have integrated the Matomo component. Matomo is an open-source software tool for web analysis. Web analysis is the collection, gathering and evaluation of data on the behavior of visitors from Internet sites. A web analysis tool collects, inter alia, data on the website from which visitors came to a website (so-called referrer), which pages of the website were accessed or how often and for which period of time a sub-page was viewed. A web analysis is mainly used for the optimization of a website and the cost-benefit analysis of Internet advertising.
The software is operated on the server of the controller, the data protection-sensitive log files are stored exclusively on this server.
The purpose of the Matomo component is the analysis of the visitor flows on our website. We use the obtained data and information, inter alia, to evaluate the use of this website in order to compile online reports, which show the activities on our Internet pages.
Matomo sets a cookie on the information technology system of the visitor. The definition of cookies is explained above. With the setting of the cookie, an analysis of the use of our website is enabled. With each call-up to one of the individual pages of this website, the Internet browser on the information technology system of the the visitor of our website is automatically through the Matomo component prompted to submit data for the purpose of online analysis to our server. During the course of this technical procedure, we obtain knowledge about personal information, such as the IP address, which serves to understand the origin of visitors and clicks.
The cookie is used to store personal information, such as the access time, the location from which access was made, and the frequency of visits to our website. With each visit of our Internet pages, these personal data, including the IP address of the Internet access used by the visitor, are transferred to our server. These personal data will be stored by us. We do not forward this personal data to third parties.
You can, as stated above, prevent the setting of cookies through our website at any time by means of a corresponding adjustment of the web browser used and thus permanently deny the setting of cookies. Such an adjustment to the used Internet browser would also prevent Matomo from setting a cookie on the information technology system of the data subject. In addition, cookies already in use by Matomo may be deleted at any time via a web browser or other software programs.
In addition, you have the possibility of objecting to a collection of data relating to a use of this Internet site that are generated by Matomo as well as the processing of these data by Matomo and the chance to preclude any such. For this, you must set an opt-out cookie. The opt-out cookie that is set for this purpose is placed on the information technology system used by the data subject. If the cookies are deleted on the system of you, then you must call-up the link again and set a new opt-out cookie.
With each setting of the opt-out cookie, however, there is the possibility that the websites of the controller are no longer fully usable for the data subject.
Further information and the applicable data protection provisions of Matomo may be retrieved under https://matomo.org/privacy/.

Disclosure, Deletion, Blocking

You have a right to free-of-charge information about your stored data, including the provenance of the data, the recipient and the reason for the data storage; this includes entitlement to correction, blocking or deletion of such data. You can contact us anytime at the address listed in the imprint regarding this issue as well as any other questions regarding personal data.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Datenschutzerklärung

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Kicken Berlin AG
Linienstr. 161A
10115 Berlin

Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Informationen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter.
Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), und das Telemediengesetz (TMG).

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Erfassung allgemeiner Informationen

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.
Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse.
Ohne diese Daten wäre es technisch zum Teil nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.

Newsletter- und Einladungsdaten

Melden Sie sich auf unserer Internetseite für unseren Newsletter bzw. unsere E-Mail Einladungen an, verwenden wir die von Ihnen eingegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck oder um Sie über die für diesen Dienst oder für die Registrierung relevanten Umstände zu informieren.
Für den Empfang des Newsletters / der E-Mail Einladungen bedarf es einer validen (gültigen) E-Mail-Adresse. Gespeichert werden zudem die IP-Adresse, über die Sie sich für den Newsletter / die E-Mail Einladungen anmelden und das Datum, an dem Sie den Newsletter / die E-Mail Einladungen bestellen. Diese Daten dienen uns als Nachweis bei Missbrauch, falls eine fremde E-Mail-Adresse für den Newsletter / die E-Mail Einladungen angemeldet wird.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, Ihrer E-Mail-Adresse und deren Nutzung für den Newsletter- bzw. E-Mail Einladungs-Versand zu widerrufen. Dazu antworten Sie bitte mit Betreff „unsubscribe“ auf den erhaltenen Newsletter / die entsprechende E-Mail Einladung.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular oder per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Mailchimp

Als zusätzliche Serviceleistung bieten wir Ihnen unseren Newsletter an. Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters den Listenprovider MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um ein Angebot der The Rocket Science Group, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 (“Rocket”). Rocket hat das sog. „Safe Harbor Abkommen“ am 22.07.2008 unterzeichnet, welches eine Datenschutz-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten ist.
Die bei der Registrierung gespeicherten Daten werden an Rocket übermittelt und von Rocket gespeichert. An andere Dritte werden die Daten, die bei der Registrierung eingegeben werden nicht übermittelt.
Wir nutzen Mailchimp, um unsere Newsletter-Campaigns zu analysieren. Wenn Sie eine von MailChimp versendete E-Mail öffnen, kontaktiert ein in der E-Mail implementiertes File (sogenannter Zählerpixel (web beacon)) den Servern von MailChimp in den USA. MailChimp bietet damit eine Analysemöglichkeiten darüber, wie die versandten Newsletter geöffnet und von Ihnen benutzt werden. Außerdem werden technische Informationen gesammelt: z.B. Zeit der Abfrage, IP-Adresse, Art des Browsers und Betriebssystem. Diese Analysen sind jedoch nur Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet.
Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 (1) (a) DSGVO. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Ihren Widerruf können Sie jederzeit per Email an mail@kicken-gallery.com bzw. durch Klick auf den jedem Newsletter bereitgestellten Link (Unsubscribe) ausüben.
Die für die Anmeldung zum Newsletterversand bereit gestellten Daten werden von uns zum Versand des Newsletters bis zu Ihrem Widerruf genutzt. Danach werden diese Daten von unserem Server und den Servern von MailChimp gelöscht. Daten, die wir zu anderen Zwecken gespeichert haben (z.B. E-Mail-Adresse für die „Members area“) bleiben davon unberührt.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Matomo

Auf unserer Internetseite ist die Komponente Matomo integriert. Matomo ist ein Open-Source-Softwaretool zur Web-Analyse. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Tool erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannter Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.
Die Software wird auf dem Server des für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben, die datenschutzrechtlich sensiblen Logdateien werden ausschließlich auf diesem Server gespeichert.
Der Zweck der Matomo-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Wir nutzten die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung dieser Internetseite auszuwerten, um Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen.
Matomo setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System des Nutzers unserer Seite. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit der Setzung des Cookies wird uns eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System des Besuchers unserer Seite automatisch durch die Matomo-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an unseren Server zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten wir Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse, die uns unter anderem dazu dient, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen.
Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche auf unserer Internetseite gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des vom Besucher genutzten Internetanschlusses, an unseren Server übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch uns gespeichert. Wir geben diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.
Der Nutzer unserer Website kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Matomo ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Matomo bereits gesetzter Cookie jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.
Ferner besteht für den Besucher unserer Internetseite die Möglichkeit, einer Erfassung der durch den Matomo erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss der Besucher ein Opt-Out-Cookie setzen. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss der Besucher erneut einen Opt-Out-Cookie setzen.
Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Internetseiten des für die Verarbeitung Verantwortlichen für die betroffene Person nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Matomo können unter https://matomo.org/privacy/ abgerufen werden.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern und / oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht. Für diesen Zweck kontaktieren Sie uns bitte über die im Impressum (Imprint) hinterlegten Kontaktdaten.

Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Dies gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.